| 09.14 Uhr

Solingen
Fahnder schießt bei Razzia auf Drogendealer

Solingen. Der Polizei in Solingen ist ein schwerer Schlag gegen eine Bande mutmaßlicher Drogendealer gelungen. Wie die Staatsanwaltschaft Wuppertal gestern mitteilte, fanden die Beamten in einem leerstehenden Haus eine "professionelle" Marihuana-Plantage mit 580 Cannabis-Pflanzen. Im Zuge der Razzia wurden drei Verdächtige im Alter von 26, 27 und 36 Jahren festgenommen. Dabei gestaltete sich der Zugriff durchaus dramatisch. Als einer der Männer die Polizisten entdeckte, versuchte er, mit einem Auto zu fliehen, und raste auf die Beamten zu, so dass diese in Notwehr auf den Audi schossen. Am Ende rammte ein Polizeifahrzeug den Wagen und stoppte ihn. Die Verdächtigen wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Fahnder schießt bei Razzia auf Drogendealer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.