NRW

Ausflugstipps für sonnige Tage im Herbst

Der Antikmarkt "Zeitreise" in Duisburg (Königstraße 60) stellt Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr unter anderem 50er- und 70er-Jahre-Klassiker, alte Bücher und Schallplatten aus, die Besucher kaufen können. Zudem gibt es eine Parade mit Youngtimern - also Automobilen, die zwischen 15 und 20 Jahre alt sind. Auch das eigene vierrädrige Schätzchen darf vorgefahren werden. mehr

Tipps zum 3. Oktober

Fünfmal Staunen im Rheinland

Düsseldorf, Köln und Bonn bieten zurzeit eine Fülle attraktiver Ausstellungen - von der Pop-Art im Museum Ludwig bis zur Weltraum-Schau in der Bundeskunsthalle Bonn. Der "Tag der Deutschen Einheit" eignet sich dazu, sie zu erleben. Von Bertram Müllermehr

Bilderserien
Halloween-Trend jetzt in NRW

Böse Clowns bedrohen Mann in Essen

Düsseldorf. Ein aggressiver Trend an Halloween scheint nun auch in NRW angekommen zu sein: Als böse Clowns verkleidete Täter terrorisieren Passanten, erschrecken und bedrohen sie. Nun ist auch in Essen ein Mann derart angegangen worden. Von Carola Siedentopmehr

Polizei in NRW warnt

Halloween: Wenn aus Streichen Randale wird

Streiche gehören an Halloween dazu - doch die Grenzen zur Sachbeschädigung sind schnell erreicht. In vielen Städten der Region schlagen vor allem Jugendliche über die Strenge. Kaputte Blumenkübel, beschmierte Hauswände oder Pöbeleien und Drohungen sind das Resultat. Die Polizei ist alarmiert.  mehr