| 10.49 Uhr

Tipps für NRW
Hier kommen Sie umsonst ins Museum und in den Tierpark

Kostenlose Tierparks und Museen in NRW
Kostenlose Tierparks und Museen in NRW FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Viele Familien sind immer auf der Suche nach neuen Ausflugszielen. Am besten sind die, die nichts kosten. In NRW gibt es viele Museen, Tierparks und Theater, in die man kostenlos kommt. Eine Auswahl.

Jedes Kind mag gerne Tiere. Am liebsten mag es jedes Kind, Tiere zu streicheln. In NRW gibt es zahlreiche Wildparks und Streichelzoos. Das Gute daran: Viele Einrichtungen sind kostenlos. 

Hier finden Sie eine Auswahl an Streichelzoos, Wildgehegen und Museen, die kostenlosen Eintritt anbieten.

Diese Zoos und Tierparks sollten Sie kennen FOTO: dpa, b pgrt

Familien, die lieber ins Museum als in den Streichelzoo gehen, kommen allerdings auch nicht zu kurz. Denn vielen Museen in NRW bieten ebenfalls freien Eintritt, oftmals an bestimmten Tagen. Die richtige Ausflugsplanung gehört also dazu, wenn man keinen Eintritt zahlen möchte. 

(seeg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NRW: Diese Streichelzoos und Museen sind kostenlos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.