Gelsenkirchen: Schüsse bei GSG9-Einsatz

Bei einem Polizeieinsatz in Gelsenkirchen sind in der Nacht auf Mittwoch Schüsse gefallen. Einsatzkräfte von BKA und GSG9 hatten versucht, zwei Verdächtige festzunehmen. Eine Person konnte fliehen. Teile der Altstadt wurden abgesperrt.