Infostrecke

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dafür: Die Hochschule Niederrhein zählt zu den größten Fachhochschulen in Deutschland und genießt noch dazu einen guten Ruf. Wer keine Lust auf Theorie und Anonymität an der Uni hat, sich aber dennoch etwas Campus-Leben erhofft, ist an der Hochschule Niederrhein richtig.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dafür: Die Hochschule verfügt über drei Campusse in zwei Städten. Ein Campus befindet sich in Krefeld Süd, ein weiterer in Krefeld Nord und der dritte Campus in Mönchengladbach, wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Viele Studenten pendeln aus Duisburg, Köln, Essen, Neuss und Düsseldorf an die Hochschule. Mit dem Semesterticket pendeln Sie innerhalb von NRW ohne weitere Kosten.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dafür: Viele der 60 Bachelor-Studiengänge sind zulassungsfrei oder haben zumindest einen erreichbaren NC im Zwei-Komma-Bereich. In kleinen Klassen haben die Studenten engen Kontakt zu Dozenten und Kommilitonen.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dafür: Die HS Niederrhein bietet ungewöhnliche Studiengänge wie Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Hygienemanagement und eHealth, also IT im Gesundheitswesen.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dafür: Mit einem Hang zum Kreativen sollten Sie sich in Textil- und Bekleidungstechnik oder Design einschreiben. Die Hochschule veranstaltet immer wieder Wettbewerbe oder Ausstellungen, bei denen Sie Ihre Kreativität unter Beweis stellen können.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dagegen: Das Studium an der Hochschule Niederrhein ist weniger flexibel als ein Studium an einer Universität. Perfekt für Orientierungslose, nicht geeignet für Freiheitsliebende.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Dagegen: Semesterferien = Ferien? An der Hochschule Niederrhein auf jeden Fall nicht. Entweder die Studenten lernen für die nächste Prüfung, oder sie verbringen Ihre Zeit beim Arbeiten in „ihrem“ Betrieb. Wer denkt, das Studium an der Hochschule in Niederrhein ist einfacher als ein Studium an einer Universität, liegt falsch.

Hochschule Niederrhein: Fünf Gründe für ein Studium an der FH, zwei dagegen

Ausführliche Informationen zum Studium in Krefeld oder Mönchengladbach finden Sie im Artikel "Hochschule Niederrhein - die FH für Design- und Technik-Fans". Weitere Porträts der Hochschulen in NRW gibt es hier.

 

Foto: CC BY Marketing Gesellschaft Mönchengladbach 2.0


Bilder aus dem Ressort