| 09.46 Uhr

Düsseldorf
Höchste Geburtenzahl seit 13 Jahren

Düsseldorf. Die Hebammen in Nordrhein-Westfalen hatten im vergangenen Jahr alle Hände voll zu tun. Es wurden so viele Kinder geboren wie seit 13 Jahren nicht mehr. Noch stärker allerdings stieg die Zahl der Gestorbenen. 160.500 Babys kamen zur Welt, 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr, berichtete das Statistische Landesamt. Den stärksten Geburtenanstieg verbuchte Solingen mit einem Plus von zehn Prozent. Rückläufig war die Geburtenzahl nur in Remscheid, Hamm sowie in den Kreisen Coesfeld und Minden-Lübbecke. Das Durchschnittsalter der Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes lag bei 29,5 Jahren. 3032-mal kamen Zwillinge auf die Welt, 53-mal Drillinge und einmal Vierlinge.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Höchste Geburtenzahl seit 13 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.