| 00.00 Uhr

Monheim
Das ist der Weg des Rosenmontagszugs

Die Jecken feiern Altweiber in Monheim
Die Jecken feiern Altweiber in Monheim FOTO: Ralph Matzerath
Monheim. Vor dem Sessionshöhepunkt erlebt die Gänseliesel-Stadt noch den Baumberger Veedelszoch und den Kinderzug am Sonntag.

Gänseliesel Vanessa Klein und Spielmann Florian Nellen sind abfahrbereit. Beim feierlichen Richtfest im Betriebshof der Stadt Monheim hat das Traditionspaar den Gänselieselwagen entgegengenommen. Der Wagen zum Rosenmontagszug wird traditionsgemäß von der Stadt gestellt.

Noch bevor der Wagen gesegnet wurde, kletterten Klein und Nellen in das Innere des lachenden Schelmenturms. Als Vertreter des Bürgermeisters übergab der Erste Beigeordnete Roland Liebermann das Gefährt schließlich auch offiziell an die strahlende Gänsemagd und ihren Geigenspieler. "Besetzt ist er schon, eingeweiht ist er auch. Wir wünschen schöne Momente, viel Spaß und eine gute Fahrt damit!" Auch der Gänselieselwagen hat thematisch das diesjährige Sessionsmotto der Gromoka aufgenommen: "D'r Monnemer fiert Karneval, @pp jetzt och multimedial." Er stellt verschiedene Apps und Multimediaanwendungen dar. Zu Säge, Hammer und Bohrer griff erneut das bewährte Team um Rolf Jacob, der, obwohl inzwischen schon im Ruhestand, seit 1969 am Wagenbau beteiligt ist.

2014: Rathaussturm in Monheim FOTO: Tinter, Anja

"Die Wageneinweihung gehört für uns zu den absoluten Höhepunkten der Session", freute sich Gänseliesel Vanessa Klein. "Es ist ein bewegender Moment und ein tolles Gefühl, jetzt endlich drauf zu stehen. Auf Rosenmontag freuen wir uns jetzt noch mehr."

Bei Reibekuchen wurde die Einweihung ausgiebig gefeiert. Für die Stimmung sorgten unter anderem die Gänselieschen und Spielmänner, die Rheinsternchen, die Altstadtfunken, die Marienburggarde, die Garde zu Fuß "Kin Wiever" und Prinz Bernd II. und Prinzessin Silke mit ihrem Gefolge.

Mit dem 83. Rosenmontagszug erreicht die Session übermorgen ab 14.11 Uhr dann ihren Höhepunkt. Formieren wird sich der Zoch auf der Knipprather Straße und Am Hang. Von dort geht es mit Prinz Bernd II. und Prinzessin Silke auf dem Prinzenwagen in Richtung Stadtmitte und Altstadt. An der Kirchstraße löst sich der Zug auf. Die Stadtmitte ist weiträumig gesperrt, von den Umleitungen sind auch die Buslinien betroffen.

Bereits am morgigen Sonntag zieht ab 11.11 Uhr der 25. Baumberger Veedelszoch durch den Stadtteil. Aufstellung und Auflösung ist auf dem Garather Weg. Baumberg erklärt in diesem Jahr: "Die Session ist kurz und knackig, ganz Boomberg macht sich nackig!" Zahlreiche Straßen sind gesperrt, der Busverkehr wird umgeleitet. Am Sonntagnachmittag macht sich ab 14.11 Uhr zudem der 22. Monheimer Kinderkarnevalszug mit Prinz David und Prinzessin Jil auf den Weg durch die Altstadt. Aufstellung und Auflösung ist hier auf der Biesenstraße.

Die Stadt appelliert an Anlieger und Autofahrer, die Haltverbote und Absperrungen zu beachten. Im Weg stehende Fahrzeuge müssen notfalls abgeschleppt werden. Die genauen Zugwege gibt's hier: www.monheim.de/freizeit-und-tourismus/terminkalender.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Das ist der Weg des Rosenmontagszugs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.