Kampf gegen Steuervermeidung

NRW will aggressive Steuertricks stoppen

Düsseldorf. Für den Fall eines SPD-Wahlsieges im Bund legt NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) Eckpunkte vor. Er berichtet, dass 2016 in NRW insgesamt 398 Jahre Haft wegen Steuerbetrugs verhängt wurden. Es gab 4483 Steuer-Strafverfahren. Von Reinhard Kowalewskymehr

SPD-Pläne für Kitas in NRW

Beitragsfreiheit ist nicht für alle sinnvoll

Meinung Das Vorgehen der NRW-Familienministerin ist recht mutig - oder sollte man sagen: dreist? Denn niemand weiß, wie die Wahl am 14. Mai ausgeht. Gleichwohl tut die Ministerin so, als sei der (weitgehende) Fortfall der Elternbeiträge für die Kinderbetreuung so gut wie beschlossene Sache. Von Detlev Hüwelmehr