Alternative für Deutschland

NRW-Verfassungsschutz prüft Beobachtung der AfD

Düsseldorf. Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz prüft derzeit die Möglichkeit, die rechtspopulistische AfD verdeckt mit nachrichtendienstlichen Mitteln und V-Leuten beobachten zu können. Ob Anhaltspunkte dafür vorliegen, werde derzeit untersucht. mehr

Sven Lehmann im Interview

"Belgische Reaktoren sind tickende Zeitbomben"

Sven Lehmann, Grünen-Vorsitzender in NRW, sprach mit unserer Redaktion über Flüchtlinge, belgische Atomkraftwerke, die AfD und Body-Cams für Polizisten. Auch zum geplanten Ausstieg aus der Braunkohle-Förderung bezog Lehmann Stellung. Von Detlev Hüwelmehr

Kritik an Landesregierung

FDP: NRW sollte 500 Millionen Euro mehr erhalten

Die Landesregierung hat bei den Verhandlungen zum neuen Länderfinanzausgleich schwach verhandelt. Dies wirft die FDP-Landtagsfraktion dem rot-grünen Kabinett vor. Sie versucht dies mit der Studie des arbeitgebernahen Wirtschaftsforschungsinstitut IW aus Köln zu belegen. Von Reinhard Kowalewskymehr

Videos aus NRW
Ägäis

Hotspots sollen Mitte Februar einsatzbereit sein

Die als Hotspots bezeichneten Registrierungszentren für Flüchtlinge in Griechenland sollen bis Mitte Februar einsatzbereit sein. Verteidigungsminister Panos Kammenos sagte, sie seien gemäß den griechischen Zusagen bis zum 15. Februar "fertig". mehr