Gesundheitskarte

NRW will Flüchtlinge krankenversichern

Kalkar/Düsseldorf. Asylbewerber müssen Arztbesuche oft erst beim Sozialamt beantragen. Zurzeit kommt die Behandlung die Kommunen noch teuer zu stehen, wie ein Fall aus Kalkar zeigt. Das soll sich mit der Einführung einer Gesundheitskarte ändern. Von Ludwig Krausemehr

Düsseldorf

Kraft empfängt Flüchtlinge im Landtag

Kein Thema bestimmt die innenpolitische Debatte derzeit so sehr wie das Thema Flüchtlinge. Am Mittwoch haben Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und Torsten Sommer (Piratenpartei) zwei syrische Aktivisten eines Dortmunder Protestlagers im Düsseldorfer Landtag empfangen. Von Cenk Cigdemmehr

Videos aus der Region
Medienbericht

NSA spähte weite Teile der Bundesregierung aus

Berlin. Der US-Geheimdienst NSA hat nach Informationen von Wikileaks nicht nur Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern auch weite Teile der Bundesregierung ausgespäht. Dies geht aus Dokumenten hervor, die die Enthüllungsplattform am Mittwochabend veröffentlichte. mehr

Politik und Mythologie

Alexis Tsipras gibt den zornigen Achill

Athen. Politiker und Ökonomen sind angesichts der Kapriolen der griechischen Regierung ratlos. Mit Hilfe der griechischen Mythologie lassen sich die Denkmuster von Tsipras & Co. besser erklären. Athens Regierungschef gibt sich als zorniger, jugendlicher Held. Unser Autor Marc Halbach sprach mit dem Offenbacher Kulturphilosophen Professor Martin Gessmann über Analogien aus der Antike. Von Marc Halbachmehr

Griechenland

Kanzlerin Merkel: "Europa kann in Ruhe abwarten"

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat in einem Brief an die Spitzen von EU-Kommission, EZB und IWF erklärt, Athen sei grundsätzlich bereit, die Bedingungen der Geldgeber zu erfüllen. Finanzminister Schäuble wies den Vorstoß zurück. Kanzlerin Merkel will das Referendum abwarten. Der Mittwoch im Nachrichtenprotokoll. mehr