| 19.28 Uhr

Stichwahl in Wuppertal
Andreas Mucke ist neuer Oberbürgermeister

Das waren die Aufreger der Bürgermeisterwahl 2015
Das waren die Aufreger der Bürgermeisterwahl 2015 FOTO: dpa, obe nic
Wuppertal. Der SPD-Politiker Andreas Mucke ist neuer Oberbürgermeister von Wuppertal. Der 48-Jährige setzte sich am Sonntag bei der Stichwahl mit 59,7 Prozent der Stimmen klar gegen Amtsinhaber Peter Jung von der CDU durch.

Jung kam nur auf 40,3 Prozent der Stimmen. Der 60-Jährige Jung war seit 2004 Oberbürgermeister von Wuppertal. Die Wahlbeteiligung betrug 33,5 Prozent der Stimmen. 

Beim ersten Wahlgang am 13. September hatte keiner der insgesamt sieben Kandidaten die erforderliche Mehrheit von über 50 Prozent erreicht, daher wurde eine Stichwahl zwischen Amtsinhaber Peter Jung (37,51 Prozent) und Andreas Mucke (35,58 Prozent) nötig. 

Die wichtigsten Wahlergebnisse der Region im Überblick

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andreas Mucke ist neuer Oberbürgermeister in Wuppertal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.