| 10.08 Uhr

Flaschendrehen mit Moritz Körner
Was dieser FDP-Kandidat zu Mett und Marihuana zu sagen hat

Video: Legalize Marihuana | Flaschendrehen
Düsseldorf. Moritz Körner ist 26 Jahre alt und Vorsitzender der Jungen Liberalen in NRW. Ob er für die FDP in den nächsten NRW-Landtag darf, ist ungewiss. Wir haben den Kandidaten beim Flaschendrehen auf Spontanität und Sportlichkeit geprüft.

Die FDP liegt in den Umfragen vor der Landtagswahl am 14. Mai bei rund zehn Prozent. Moritz Körner steht auf Listenplatz 16, ob das für den Einzug ins Parlament reicht, wird sich zeigen. Beim Treffen mit RP Online zeigt er jedenfalls, dass er sich sicher im Gewässer der liberalen Polit-Floskeln bewegen kann.

Ähnlichkeit mit Guido Westerwelle? Ja, das hat er schon öfter gehört. Doch Moritz Körner zeigt auch, dass er spontan reagieren kann. Körperliche Ertüchtigung scheut er bei einer Pflicht-Aufgabe ebenso wenig wie einen Vergleich mit den Grünen. Nur als er die fleischgewordene Liebe zu seinem Wahlkreis Mettmann I wörtlich nehmen soll, ist er kurz überrascht. Doch dann packt er zu.

Redaktion: Merle Sievers
Kamera: Antje Seemann und Dominik Jungheim
Postproduction: Dominik Jungheim

Hier finden Sie weitere News zur Wahl in NRW.

(siev)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flaschendrehen zur Wahl 2017 in NRW mit Moritz Körner (FDP) - Wahrheit oder Pflicht?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.