| 16.29 Uhr

Privataudienz in Rom
NRW-Ministerpräsidentin Kraft besucht den Papst

Fotos: Hannelore Kraft (SPD) – Ministerpräsidentin von NRW
Fotos: Hannelore Kraft (SPD) – Ministerpräsidentin von NRW FOTO: dpa, jst htf fg tmk
Düsseldorf/Vatikanstadt. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) wird am Samstag von Papst Franziskus in einer Privataudienz in Rom empfangen. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann begleitet sie.

Nach dem Gespräch im Apostolischen Palast findet ein Treffen mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin statt, wie die Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl am Montag mitteilte.

Kraft wird bei ihrer Romreise nach den Angaben von der stellvertretenden Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann (Grüne) begleitet. Die Schulministerin gehört dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) an.

(lsa/KNA)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hannelore Kraft besucht Papst Franziskus in Rom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.