| 16.34 Uhr

Übersicht
Die wichtigsten Punkte des NRW-Koalitionsvertrags

Ausgewählte Punkte des CDU/FDP-Koalitionsvertrags
Ausgewählte Punkte des CDU/FDP-Koalitionsvertrags
Düsseldorf . Schon 30 Tage nach der NRW-Wahl ist der Machtwechsel am Rhein fast perfekt. Die deutschlandweit einzige schwarz-gelbe Koalition will nach sieben Jahren Rot-Grün in zentralen Feldern wie Bildung, Innerer Sicherheit oder Wirtschaft in NRW umsteuern.

Das kündigten der CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet und FDP-Parteichef Christian Lindner am Freitag in Düsseldorf bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags an. Die Partner einigten sich darauf, dass die CDU neun Ministerien erhält, die FDP drei.

Wir haben die wichtigsten Punkte fes Regierungsprogramms in einer Klickstrecke zusammengefasst.

 

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Übersicht: Die wichtigsten Punkte des NRW-Koalitionsvertrags


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.