| 12.17 Uhr

WestLB-Untersuchungssauschuss
Wolfgang Schäuble wird als Zeuge Aussagen

Porträt in Bildern: Das ist Wolfgang Schäuble
Porträt in Bildern: Das ist Wolfgang Schäuble FOTO: dpa, wk jai
Düsseldorf. Der Untersuchungssauschuss des NRW-Landtags zum Niedergang der WestLB wird in der kommenden Woche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) befragen. Das bestätigte derAusschussvorsitzende Peter Biesenbach (CDU).

Der Bundesfinanzminister soll dem Aussschuss Fragen zur Abwicklung der ehemaligen Landesbank beantworten. Neben Schäuble sollen am Freitag, 19. Februar, die ehemalige NRW-Staatssekretärin Angelika Marienfeld und der Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, Michael Breuer, aussagen.

Schäuble werde zudem zu den Privatisierungs- und Fusionsbemühungen der WestLB befragt. Die Bank war nach Milliardenverlusten, für die letztlich die Steuerzahler einstehen mussten, abgewickelt worden.

(rent/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

WestLB: Wolfgang Schäuble wird als Zeuge Aussagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.