| 07.01 Uhr

Köln
Lichtshow für Kölner Domplatte an Silvester

Köln. Auf der Kölner Domplatte wird es in der kommenden Silvesternacht eine Multimediashow geben. Die notwendige Dringlichkeitsentscheidung der Stadt sei getroffen worden, sagte eine Sprecherin. Damit wird das Konzept des Berliner Lichtkünstlers Philipp Geist umgesetzt. Die Kosten werden mit rund 225.000 Euro veranschlagt. Geist will die Umgebung des Doms in einen "Licht-Traum-Raum" verwandeln, in den Besucher eintauchen können.

Worte, Zeichen und Farben werden auf den Boden und angrenzende Fassaden projiziert. Besucher können eigene Begriffe auch vorher einreichen. Der Dom selbst soll in bekannter Weise angestrahlt werden. "Die beste Antwort auf Schrecken wie im letzten Jahr ist, mit einem positiven Kunstereignis andere Bilder zu entwickeln", sagte Geist, der 15 Projektoren auf Häusern und Gerüsten nutzen will.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lichtshow für Kölner Domplatte an Silvester 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.