| 10.15 Uhr

Düsseldorf
Loveparade: "Bald Entscheidung über den Strafprozess"

Die Ereignisse rund um die Silvesternacht in Köln
Die Ereignisse rund um die Silvesternacht in Köln FOTO: dpa, obe kno
Düsseldorf. Fast sechs Jahre nach der Loveparade-Katastrophe von Duisburg scheint sich endlich eine Klärung darüber anzubahnen, ob es zu einem Strafprozess kommt. "Wir rechnen noch in diesem Frühjahr mit einer Entscheidung der 5. Großen Strafkammer", sagte ein Sprecher des zuständigen Landgerichts Duisburg unserer Redaktion.

Bei der Loveparade waren am 24. Juli 2010 21 Menschen im dichten Gedränge getötet und mehr als 600 verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft hat zehn Beschuldigte ermittelt. Ob ihnen der Prozess gemacht wird, ist bislang unklar. Wenn das Landgericht die Anklageschrift zulässt, soll das Hauptverfahren im Düsseldorfer Congress Centrum stattfinden. Zunächst sind 50 Prozesstage anberaumt worden.

(hüw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Loveparade Duisburg 2010: "Bald Entscheidung über Strafprozess"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.