| 09.25 Uhr

Dortmund
Mann überrollt - Identität des Toten noch unklar

Dortmund. Auf der Autobahn 1 bei Dortmund ist in der Nacht zu gestern ein Mann von einem Auto überrollt worden und gestorben. Die Identität des Toten und der genaue Unfallhergang am Westhofener Kreuz seien bislang unklar, sagte eine Polizeisprecherin.

Die Einsatzkräfte waren kurz nach Mitternacht alarmiert worden, nachdem ein Sattelschlepper in einer Ausfahrt in eine Leitplanke gefahren war. Das Fahrerhaus sei bei Ankunft der Polizei jedoch leer gewesen. Zeugen berichteten demnach, der Fahrer sei zuvor aus dem Schlepper ausgestiegen.

Kurz darauf traf an der Unfallstelle ein Autofahrer ein, der angab, über einen Gegenstand gefahren zu sein. Mehrere Hundert Meter vor dem Unfallort des Lastwagens fanden die Beamten schließlich den überfahrenen Mann auf der Autobahn. Unklar sei, ob es sich um den 49 Jahre alten Lkw-Fahrer aus Litauen handelt. Zudem werde noch ermittelt, ob das Opfer zuvor bereits überfahren worden war. Denn an der Unglücksstelle fanden die Beamten auch ein Teil eines weiteren Autos.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dortmund: Mann überrollt - Identität des Toten noch unklar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.