ANZEIGE
König-Pilsener Arena
Mehr Soul geht nicht
König-Pilsener Arena: Mehr Soul geht nicht
Tess D. bei einer ihrer atemberaubenden Tina Turner Performances. FOTO: Angelika Beck
Am 26. Januar entführt Sie die Sweet Soul Music Revue in Oberhausen auf eine musikalische Reise “Down Funky Street” der 50er bis 70er Jahre in Amerika.

Legendäre Soul-Perlen in einer mitreißenden Show: Otis Redding, James Brown, The Temptations, Wilson Pickett, Sam und Dave, Gladys Knight, Sam Cooke, Aretha Franklin, Ike und Tina Turner sowie – nicht zu vergessen – Ray Charles.

Die Giganten der Soulmusik haben ihren Ehrenplatz in der Musikgeschichte längst sicher. Die „Sweet Soul Music Revue“ zollt ihrer genialen Musik Tribut und lässt am 26. Januar in der König-Pilsener-ARENA das Herz der Fans höherschlagen.

Schon 2009 feierte ein begeistertes Publikum die Show, die ganz im Zeichen des Soul steht. Nun kehrt sie mit einem neuen Programm voller legendärer Soul-Perlen auf die Bühnen Deutschlands zurück. Präsentiert wird eine Tribute-Show zu Ehren der Soul-Labels Motown, Stax und Atlantic, eine dreistündige explosive Mixtur aus Gefühl, Rhythmus, Leidenschaft und Lebensfreude – Soul pur!

Die „Sweet Soul Music Revue“ nimmt das Publikum mit auf eine authentische musikalische Reise „Down Funky Street, USA“ der 60er und 70er Jahre. Neben Soul-Klassikern wie „Respect“, „Soul Man“ und „It's a Man's World“ werden auch Medleys von Tina Turner, The Platters und anderen präsentiert.

Die Revue-Band – bestehend aus zehn hochkarätigen Musikern – sorgt mit einem fünfstimmigem Bläsersatz, einer groovenden Rhythmusgruppe und einer Hammondorgel für den perfekten Old-School-Sound.

Hinzu kommen bis zu zehn Leadsänger und Specials Guests, darunter auch Sänger aus den Sixties wie Sänger und Saxophonist Sir Waldo Weathers aus Nashville, Tennessee, der unter anderem fünfzehn Jahre mit dem „Godfather of Soul“ James Brown auf Tour war. Als Gastgeber führen die Sänger, Entertainer und Schauspieler Ron Williams und Stevie Woods charmant und mit viel Witz durch den Abend.

Tickets gibt es ab 27,50 € unter Tel.: 0208-82 000 und www.koenig-pilsener-arena.de.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar
RP Digital ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.