NACHBARN IN EUROPA | BUREN IN EUROPA | #10 | DEUTSCHUNTERRICHT IM NIEDERLÄNDISCHEN DORF NETTERDEN

Netterden ist ein kleines Grenzdorf in der niederländischen Region Achterhoek; es liegt nur einen Katzensprung von Emmerich entfernt. In der hiesigen Grundschule wird Deutschunterricht gegeben – eine Seltenheit. Wir zeigen den Alltag der Menschen in Deutschland & den Niederlanden. Der Austausch zwischen beiden Ländern ist eng und vielschichtig, ob kulturell, wirtschaftlich oder privat. „Deutschunterricht im niederländischen Dorf Netterden" ist die zehnte Folge der Sendereihe "Nachbarn in Europa" von Studio 47. Die deutsch-niederländische Koproduktion wird vom Europäischen Parlament gefördert.

Bilder aus dem Ressort