| 08.19 Uhr

Düsseldorf
Neue Polizeiwagen mit viel "Bling-Bling"

Das sind die neuen BMW-Streifenwagen der Polizei
Das sind die neuen BMW-Streifenwagen der Polizei FOTO: dpa, fg pzi
Düsseldorf. Mit einem zwei Liter starken Dieselmotor, mehr als 150 PS, Sportfahrwerk, neongelber Signalfolie und sogenannter Runflat-Bereifung geht die NRW-Polizei nun auf Verbrecherjagd.

Die ersten zwölf BMW 318d Touring übergab Innenminister Ralf Jäger (SPD) gestern an die Polizeipräsidien Duisburg, Essen, Gelsenkirchen und Hamm. Noch 300 weitere neue Streifenwagen sollen in diesem Jahr ausgeliefert werden. "Die Polizisten brauchen für ihren mobilen Arbeitsplatz funktionale Fahrzeuge", betonte Jäger.

In den nächsten drei Jahren werden nach und nach die bisherigen VW-Passatmodelle der Polizei gegen die neuen BMW 3er ausgetauscht. Das betrifft rund 1900 Fahrzeuge. Die neuen Streifenwagen werden für rund 21 Millionen Euro geleast. Das Land hatte erst vor drei Jahren rund 2000 neue Passats für die Polizei im Wert von 67 Millionen Euro gekauft. Die nun ausrangierten Wagen müssen jetzt verkauft werden. Doch die Fahrzeuge sind wohl auch vom VW-Abgasskandal betroffen - inwieweit ist noch unklar. Aber ein Wertverlust könnte drohen.

(csh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neue Polizeiwagen für NRW mit viel "Bling-Bling"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.