| 12.53 Uhr

Waldbröl
15-Jährige stirbt bei Quad-Unfall - Fahrerin ohne Führerschein

Waldbröl. Bei einem Quad-Unfall auf einer Landstraße im oberbergischen Waldbröl ist ein 15-Jähriges Mädchen am Freitag ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war das Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt.

Dabei verletzte sich die ebenfalls 15 Jahre alte Fahrerin nur leicht, auch das Quad trug nur leichten Schaden davon. Das Opfer saß bei dem Unglück als Beifahrerin auf der Maschine. Warum das Quad von der Straße abkam, konnte die Polizei am Samstag noch nicht sagen. Klar sei allerdings, dass die Fahrerin ohne Führerschein gefahren sei.

 

(lnw)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.