| 10.13 Uhr

Feier in Wuppertal
20 Menschen durch Kohlenmonoxid vergiftet

Wuppertal. Bei einer Firmenveranstaltung in Wuppertal sind am Samstagabend 20 Menschen durch Kohlenstoffmonoxid verletzt worden. Mehrere müssen im Krankenhaus behandelt werden

Vermutlich sei die hohe Konzentration des giftigen Gases durch Heizstrahler in der Veranstaltungshalle verursacht worden, teilte die Feuerwehr Wuppertal mit. Die Verletzten wurden mit Verdacht auf eine Kohlenstoffmonoxidvergiftung in Krankenhäuser gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Halle wurde beschlagnahmt.

(dpa/irz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feier in Wuppertal: 20 Menschen durch Kohlenmonoxid vergiftet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.