| 11.49 Uhr

Sundern im Sauerland
21-Jähriger wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt

Sundern. Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Sundern im Hochsauerlandkreis tödlich verunglückt.

Sein Wagen war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer fanden ihn auf der Fahrbahn. Ein Notarzt konnte aber nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Die Straße blieb mehrere Stunden gesperrt.

(sef/lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sundern im Sauerland: 21-Jähriger wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.