| 21.33 Uhr

Rhein-Sieg-Kreis
69-jährige Mutter erstochen – tatverdächtiger Sohn gefasst

Niederkassel. Einen Tag nach dem gewaltsamen Tod einer Frau aus Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis ist ihr tatverdächtiger Sohn gefasst worden.

Zeugen hätten den 32-Jährigen am späten Freitagnachmittag in Siegburg wiedererkannt und die Polizei alarmiert, hieß es in einer Mitteilung am Abend. Er habe sich widerstandslos festnehmen lassen.

Der Mann steht in Verdacht, am frühen Donnerstagmorgen seine Mutter erstochen zu haben. Polizeibeamte hatten die schwer verletzte Frau in ihrer Wohnung gefunden, ein Notarzt konnte der 69-Jährigen nicht mehr helfen. Details zu den Hintergründen der Tat wurden nicht genannt.

(das/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Sieg-Kreis: 69-jährige Mutter erstochen – tatverdächtiger Sohn gefasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.