| 17.13 Uhr

Sieben Jahre Haft
71-Jährige handelte kiloweise mit Heroin

Dortmund. Eine 71 Jahre alte Frau ist am Montag vom Dortmunder Landgericht wegen Drogenhandels zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

Laut Urteil war die Rentnerin aus Dortmund zwischen Mitte und Ende 2014 an Geschäften mit mindestens sechs Kilo Heroin beteiligt. Als Mitglied einer internationalen Gruppierung soll sie Bestellungen per Telefon in den Niederlanden aufgegeben und später auch selbst Lieferungen in Empfang genommen haben.

Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung stellte die Polizei neben kleinen Mengen Heroin auch eine Gaspistole samt Munition sicher.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sieben Jahre Haft: 71-Jährige handelte kiloweise mit Heroin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.