| 07.03 Uhr

Düren
75-Jährige beschädigt 15 Fahrzeuge beim Einparken

Düren: 75-Jährige beschädigt 15 Fahrzeuge beim Einparken
Dieses Foto der Polizei Düren zeigt die Lage auf dem Parkplatz nach dem Einparkmanöver der Frau. FOTO: Polizei Düren
Düren. Eine Autofahrerin hat auf einem Parkplatz in Düren in Nordrhein-Westfalen beim Einparken 15 Fahrzeuge demoliert. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf mindestens 25.000 Euro.

Die 75-Jährige aus Vettweiß hatte nach Zeugenangaben am Donnerstag gegen 7.25 Uhr auf dem Parkplatz an der Philippstraße plötzlich stark beschleunigt und war gegen mehrere Autos geprallt. 15 Fahrzeuge wurden dabei beschädigt und teilweise aus ihrer ursprünglichen Parkposition verschoben.

Die Frau selbst erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihrer eigenen Aussage bei der Polizei zufolge konnte sich die 75-Jährige nach dem Unfall an nichts erinnern. Ihr Auto und weitere Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

(AFP/siev)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düren: 75-Jährige beschädigt 15 Fahrzeuge beim Einparken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.