| 07.09 Uhr

Stolberg bei Aachen
76-Jähriger nach Hausbrand tot aufgefunden

Stolberg. Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Stolberg bei Aachen ist ein 76-jähriger Mann getötet worden. Der Mann soll noch versucht haben, das Feuer zu löschen.

Das Feuer war am Montagabend aus zunächst unbekannten Gründen ausgebrochen, wie die Polizei in Aachen mitteilte. Der Mann soll noch versucht haben, den Brand zu löschen, konnte aber nur noch tot geborgen werden. Eine 85-Jährige konnte das Gebäude rechtzeitig verlassen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. "Es hat lichterloh gebrannt", sagte ein Polizeisprecher - das Haus sei nicht mehr bewohnbar. Die Kriminalpolizei habe Ermittlungen aufgenommen.

 

(siev/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stolberg bei Aachen: 76-Jähriger nach Hausbrand tot aufgefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.