| 19.49 Uhr

Dortmund
A2 gesperrt: Schweinetransporter brennt auf Autobahn

A2 gesperrt: Schweinetransporter brennt auf Autobahn
Auf der A2 geriet am Dienstagabend ein Schweinetransporter in Brand. Wieviele Tiere den Brand überlebten, war am Abend noch unklar. FOTO: dpa, jan ggr iku
Dortmund. Mehrere Schweine sind bei einem Unfall auf der A2 bei Dortmund verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, platze am Dienstagabend ein Reifen eines Tiertransporters, der in Richtung Hannover unterwegs war.

Dabei fing der Lastwagen aus noch ungeklärter Ursache Feuer. Etwa 200 Schweine befanden sich in dem Laster, viele starben in dem Feuer.

Der Fahrer blieb unverletzt.

(skr)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.