| 10.17 Uhr

Bottrop
Drei Verletzte bei Unfall auf A31

A31 bei Bottrop: Schwerer Unfall
Der Fahrer dieses Vans wurde schwer verletzt. FOTO: Polizei
Bottrop. Am Montagmorgen sind auf der A31 in Richtung Bottrop ein Lastwagen, ein Kleintransporter und ein Auto zusammengeprallt. Ein Mensch wurde schwer verletzt, zwei weitere leicht. 

Bei dem Unfall überschlug sich der Kleintransporter und der Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehr musste die Frontscheibe entfernen, um den Mann aus dem Wagen zu retten. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik transportiert. Die beiden leichtverletzten Beteiligten wurden ebenfalls durch den Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser gebracht.

Weil ein Rettungshubschrauber im Einsatz war musste die A31 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.  

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A31 bei Bottrop: Schwerer Unfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.