| 13.55 Uhr

Arbeitsunfall
Fahrstuhl abgestürzt - Monteur stirbt bei Wartungsarbeiten

Witten. In einem Supermarkt in Witten ist ein Monteur bei Wartungsarbeiten an einem Fahrstuhl ums Leben gekommen. Ein zweiter Mann wurde schwer verletzt. Wie konnte es zu dem Unfall kommen?

Der Lastenaufzug des Supermarkts in Witten, der für den Warentransport genutzt wird, sollte am Mittwoch gewartet werden. Während der Arbeiten stürzte der Aufzug ab. Zwei Monteure wurden unter ihm begraben.

Nach Angaben der Polizei war einer der beiden Mäner sofort tot. Der andere Mann wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Schacht befreit werden. Er sei noch ansprechbar gewesen, teilte die Feuerwehr mit.

Wieso der Aufzug abstürzte, ist noch nicht geklärt. 

 

(tak/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arbeitsunfall in Witten: Monteur stirbt unter abgestürztem Fahrstuhl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.