| 18.01 Uhr

Tat in Arnsberg
Mann tötet Mutter mit Messer

Dortmund. In einem Mehrfamilienhaus im Arnsberger Ortsteil Neheim-Hüsten hat ein 38-Jähriger am Montagmorgen seine 68-jährige Mutter mit einem Messer angegriffen. Die Frau starb. 

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, nahm die Polizei den Täter vor Ort fest, nachdem Anrufer die Polizei gerufen hatten. Der Mann leistete den Angaben zufolge keinen Widerstand. Nun ermittelt eine Mordkommission. Bislang ist das Motiv des Täters völlig unklar. Einen Streit hatte des in der Familie laut Polizei nicht gegeben. 

Der Angriff ereignete sich im Flur des Mehrfamilienhauses. 

 

(sef)