| 20.02 Uhr

Mülheim an der Ruhr
Bombe an der A40 erfolgreich entschärft

Mülheim an der Ruhr: Bombe an der A40 erfolgreich entschärft
FOTO: Stadt Mülheim
Mülheim. Die Zehn-Zentner-Bombe, die am Dienstag in Mülheim an der Ruhr direkt an der A40 gefunden wurde, ist am Dienstagabend um 19.55 Uhr erfolgreich entschärft worden.

Vor der Entschärfung wurde die A40 gesperrt. Auch die Bahnstrecken Mülheim-Duisburg und Mülheim-Oberhausen mussten gesperrt werden. 

Evakuiert wurden allerdings lediglich sieben Haushalte mit insgesamt 17 Personen auf Mülheimer Stadtgebiet.

Alle Sperrungen wurden gegen 20 Uhr aufgehoben.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mülheim an der Ruhr: Bombe an der A40 erfolgreich entschärft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.