| 13.46 Uhr

Zeugen gesucht
Jugendliche überfallen Zehnjährigen in Bonn

Bonn. Am Montag haben zwei unbekannte Jugendliche in Bonn einen Zehnjährigen überfallen. Der Junge gab ihnen Bargeld, danach flüchteten sie. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Laut Polizei fingen die zwei unbekannten Jugendlichen den Zehnjährigen gegen 13.20 Uhr auf einem Verbindungsweg von der Königsberger Straße zur Julius-Leber-Straße ab und versperrten ihm den Weg. Sie stellten sich vor und hinter ihn und forderten ihn auf, ihnen sein Bargeld zu geben. Der Junge gab den Jugendlichen einen geringen Geldbetrag. Die beiden Jugendlichen flüchteten in Richtung Königsberger Straße.

Die Polizei sucht nun die jungen Tatverdächtigen. Bei dem Überfall trugen sie Jeans und Lederjacken. Der Haupttäter trug eine schwarz gerahmte Brille.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer die Jugendlichen beobachtet hat oder Hinweise auf deren Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

(lsa)