| 10.59 Uhr

Panne bei Bottrop
Tanklaster fängt Feuer auf der A 42

Bottrop. Ein Lastwagen, der mit 34.000 Litern Kerosin beladen war, hat in der Nacht zu Mittwoch auf der A42 Feuer gefangen. Der Fahrer konnte das Feuer selbst löschen.

Bei seiner Fahrt über die Autobahn 42 in Richtung Duisburg bemerkte der Fahrer eines mit 34.000 Litern beladenen Lkw, dass einer der Hinterreifen seines Tanklastwagens brannte. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Fahrer stoppte den Laster auf dem Seitenstreifen und alarmierte die Feuerwehr. Als diese eintraf, hatte der Mann den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die Feuerwehr Bottrop kühlte anschließend noch den stark erhitzten Brandbereich mit etwa 800 Litern Wasser. Bei dem Vorfall wurden der Reifen und das Fahrgestell beschädigt. Der Tank des Lastwagens jedoch blieb unversehrt. 

(haka)