| 06.55 Uhr

Niederkassel
Bus brennt nahe Tankstelle aus

Niederkassel. Ein Bus hat nahe einer Tankstelle in Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis Feuer gefangen und ist dabei völlig zerstört worden.

Der 64 Jahre alte Busfahrer hatte in der Nacht zu Mittwoch beim Tanken Qualm am Wagen entdeckt und fuhr sein Fahrzeug schnell von der Zapfsäule weg, wie die Polizei mitteilte. Innerhalb weniger Minuten brannte der Bus komplett aus. Die Flammen gingen auch auf ein parkendes Auto über und beschädigten zusätzlich die Fahrbahn.
Der Sachschaden soll bei rund 100.000 Euro liegen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

 

(lnw)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.