| 10.50 Uhr

Stellwerk-Störung
Bahn - massive Störungen zwischen Essen und Mülheim

Deutsche Bahn - massive Störungen zwischen Essen und Mülheim
Reisende mussten sich am Freitagmorgen in Geduld üben, zwischen Essen und Mülheim kam es zu Verspätungen und Ausfällen. FOTO: dpa, lus fpt lof
Essen. Wegen einer Störung in einem Stellwerk der Bahn in Essen kam es am Freitagmorgen auf der Strecke zwischen Essen und Mülheim an der Ruhr zu massiven Störungen im Bahnverkehr.

Im Streckenabschnitt Mülheim Hbf bis Essen Hbf kam es laut Bahn in beiden Richtungen zu Verspätungen von 30 bis 40 Minuten. Auch gab es einge Umleitungen und Ausfällen. Um kurz nach 10 Uhr meldete die Bahn, die technische Störung sei behoben. Es sei jedoch weiterhin mit deutlichen Verspätungen zu rechnen.

Betroffen waren fogende Linien:

Die Züge der RE 2 wurden zwischen Duisburg und Gelsenkirchen umgeleitet. Die Halte Mülheim (Ruhr) und Essen Hbf entfielen.

Die Züge der RE 1 und RE 6 wurden zwischen Duisburg und Dortmund umgeleitet. Die Halte Mülheim (Ruhr), Essen Hbf, Wattenscheid und Bochum entfielen.

Die Züge der S 1 wurden vereinzelt zwischen Düsseldorf-Derendorf und Essen-Steele umgeleitet. 

Die Züge der S 9 endeten und starteten in Essen Hbf. Teilausfall zwischen Essen Hbf und Bottrop.

Die Bahn wies auf fogende Reisealternativen hin:

Zwischen Oberhausen Hbf und Mülheim an der Ruhr Hbf besteht ein planmäßig eingerichteter Schienenersatzverkehr der Linie S 3. Weitere alternative Reisemöglichkeit: Reisende nach Mülheim an der Ruhr Hbf fahren bis Oberhausen Hbf, weiter mit der Straßenbahn Linie 112 bis Mülheim an der Ruhr, Stadtmitte und dort dann unterirdisch weiter mit der Straßenbahn Linie 102 oder 901 Richtung Mülheim an der Ruhr Hbf.

Reisende nach Essen Hbf fahren bis Essen-Altenessen und dort weiter mit der U-Bahn Linie U11, U17 oder Straßenbahn Linie 108.

Reisende nach Wattenscheid fahren bitte bis Gelsenkirchen Hbf und dort weiter mit der Straßenbahn Linie 302 August-Bebel-Platz oder Bus 389.

Reisende nach Bochum Hbf fahren bis Herne und dort weiter mit der U-Bahn Linie U 35.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutsche Bahn - massive Störungen zwischen Essen und Mülheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.