| 15.48 Uhr

Sommer, Sonne, Musik
Die Festivals in der Region

Sommer, Sonne und Musik. Der Hype um Festivals geht auch in der Saison 2010 weiter. Egal ob größere Festivals, wie das Pop-Festival in Haldern, oder kleinere Veranstaltungen, wie das "Eier mit Speck"-Festival in Viersen, die Open-Air-Shows sind sehr beliebt.

Auch ohne viel Geld auszugeben, können die Fans ihre Stars live erleben. Bestes Beispiel: Bei der "Rheinkultur" in Bonn ist der Eintritt frei. Wer alles den Weg auf die Bühne findet, ist allerdings noch nicht vollends klar. Die Veranstalter haben zwar schon einige Künstler gebucht, doch noch stehen nicht alle Line-ups endgültig fest.

Hier ist schon einmal ein kleiner Überblick über einige Festivals in der Region.

(jco/seeg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sommer, Sonne, Musik: Die Festivals in der Region


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.