| 08.22 Uhr

Dortmund
Weitere 1100 Flüchtlinge in Zügen angekommen

900 Flüchtlinge kommen mit Sonderzügen in Düsseldorf an
900 Flüchtlinge kommen mit Sonderzügen in Düsseldorf an FOTO: Christoph Reichwein
Dortmund. Drei weitere Züge mit rund 1100 Flüchtlingen sind seit Mittwochabend in Dortmund eingetroffen. Wie ein Sprecher der Bundespolizei Dortmund am Donnerstagmorgen mitteilte, kam der Großteil der Menschen in zwei Sonderzügen aus München an.

40 weitere Flüchtlinge wurden aus einem regulären ICE am Dortmunder Hauptbahnhof empfangen. Sie alle wurden anschließend zur Erstbetreuung in ein Kulturzentrum gebracht. Von der Erstbetreuungseinrichtung aus sollten die Flüchtlinge dann mit Bussen in andere Städte gebracht werden.

Züge mit Hunderten Flüchtlingen kommen täglich im Wechsel in Dortmund und Düsseldorf an. Nach Erkenntnissen der Stadt Dortmund werden Sonderzüge voraussichtlich bis mindestens Ende nächster Woche im Einsatz sein. Die Landeshauptstadt unterstützt Dortmund beim Empfang der Flüchtlinge, die in andere Kommunen des Landes weitergeleitet werden.

Wie die Dortmunder den Flüchtlingen am Bahnhof applaudieren, sehen Sie hier im Video. 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dortmund: Weitere Flüchtlinge mit Zügen angekommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.