| 11.41 Uhr

Unfall
Drei Schwerverletzte nach Kollision

Waldbröl. Beim Zusammenstoß dreier Autos auf einer Kreuzung in Waldbröl sind vier Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Das Auto eines 18-Jährigen ist am Freitagabend beim Abbiegen mit dem Wagen einer 18-jährigen Fahrerin kollidiert.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Auto der jungen Frau auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Ein drittes Fahrzeug fuhr daraufhin in die beiden Autos hinein. Die 18-Jährige sowie Fahrerin und Beifahrerin des dritten Autos wurden schwer verletzt.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall: Drei Schwerverletzte nach Kollision


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.