| 10.41 Uhr

Eitorf im Rhein-Sieg-Kreis
Jugendlichen an Bahnhof geschlagen - Polizei sucht Trio

Polizei sucht Schläger-Trio
Polizei sucht Schläger-Trio FOTO: Bundespolizei
Eitorf. Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Bundespolizei nach drei jungen Männern, die am Bahnhof in Eitorf einen Jugendlichen geschlagen haben sollen.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am 10. April. Gegen 13.45 Uhr stieg der Jugendliche im Bahnhof Eitorf aus dem Zug. Dabei ohrfeigte ihn einer der drei gesuchten Jungen. Als sich der 15-Jährige beschwerte, kam einer der Unbekannten zurück und schlug ihm mit der Faust so ins Gesicht, dass dieser sich eine Nasenbeinfraktur zuzog.

Die Bundespolizei bittet um Hinweise zu den auf den Fotos gezeigten Jugendlichen und fragt: Wer kennt die Personen auf den Lichtbildern? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

(lsa)