| 19.54 Uhr

Bahnverkehr in NRW
Oberleitungsstörung bei Essen Hautpbahnhof

Essen/Köln. Der Bahnverkehr in der Region lief am Donnerstagabend nicht rund. Bei Essen gab es eine Oberleitungsstörung. Zwischen Essen und Bottrop konnten die Züge nicht fahren.

Betroffen war die Linie S9. Folgende Information gab die Deutsche Bahn heraus:

  • Die Züge der S9 mit dem Start/Ziel Bottrop Hbf fallen zwischen Essen Hbf und Bottrop Hbf aus.
  • Die Züge der S9 mit dem Start/Ziel Haltern am See werden zwischen Essen Hbf und Bottrop Hbf über Oberhausen Hbf in beide Richtungen umgeleitet.

Fahrgäste konnten zwischen Essen Hbf und Bottrop Hbf auf die Züge der Nordwestbahn / RE14 umsteigen. Ein Ersatzverkehr mit Taxis wurde eingerichtet.

Weitere Informationen gibt es unter www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris

 

(lsa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Essen: Ausfälle und Verspätungen im Bahnverkehr wegen Oberleitungsstörung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.