| 09.22 Uhr

Essen
Feuer in Seniorenheim - sechs Menschen verletzt

Essen. Bei einem Feuer in einem Seniorenheim in Essen sind sechs Menschen verletzt worden.

Der Brand war am frühen Freitagmorgen in einer Wohneinheit in einem der Häuser der Einrichtung ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Schnell breitete sich im Erdgeschoss dichter Rauch aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits der ganze Bereich einer Station im Erdgeschoß stark verraucht.

Die Feuerwehr brachte rund 20 Bewohner in Sicherheit. Nach Untersuchung durch die anwesenden Notärzte wurden vier Heimbewohner und zwei Pflegekräfte mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht.

Der gesamte Bereich der betroffenen Station wurde auf Schadstoffe kontrolliert. Das ausgebrannte Patientenzimmer und die gesamte Station muss aufgrund der Schäden komplett saniert werden.

Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Entstehungsursache aufgenommen.

(lnw)