| 12.57 Uhr

Spezialeinheit im Einsatz
Mann läuft mit Gewehr durchs Haus - Großeinsatz für Polizei

Essen. Ein mit einem Gewehr bewaffneter Mann hat in einem Haus in Essen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Spezialeinheit klärte die Situation. 

Nachbarn hatten am späten Samstagabend zunächst wegen Ruhestörung durch laute Musik die Beamten gerufen. Als diese eintrafen, berichteten mehrere Zeugen, dass der Ruhestörer mit einem Gewehr auf dem Laubengang des Mehrfamilienhauses herumlaufe.

Daraufhin forderten die Polizisten nach Angaben vom Sonntag Verstärkung durch ein Spezialeinsatzkommando an. Dieses überwältigte den Mann, der bei dem Zugriff leicht verletzt wurde. In seiner Wohnung fanden die Beamten ein Luftgewehr.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(sef/lnw)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.