| 16.24 Uhr

"Essen Motor Show"
Polizeikontrollen am Rande von Essener Tuning-Messe

Essen. Zum Start der Auto- und Tuning-Messe "Essen Motor Show" hat die Polizei am Samstagabend auf der A52 bei Essen besonders auffällige Wagen kontrolliert. Drei Wagen wurden wegen illegaler Umbauten sichergestellt.

Zudem schrieben die Beamten Verwarngelder, teilte die Polizei in Düsseldorf auf Anfrage mit. Die Motor Show zieht erfahrungsgemäß auch die Tuning-Szene an. Die Polizei hat dabei im Sinne der Verkehrssicherheit illegale Manipulationen an den Wagen im Visier.

(lsa/lnw)