| 10.47 Uhr

A40 und Innenstadt
Ölspur zieht sich über Essener Straßen

Essen. Am Dienstagmorgen ist Öl auf mehreren Straßen in Essen ausgelaufen - eine kilometerlange Spur zieht sich durch mehrere Stadtteile und über die A40, teilte die Polizei mit.

Polizei und Feuerwehr haben am Dienstagmorgen vor einer langen Ölspur in Essen gewarnt. Über mehrere Kilometer zieht sich das Öl durch das Stadtgebiet, sagte eine Polizeisprecherin. Die Spur beginne in Essen-Haarzopf an einem Einkaufszentrum und führe über die Fulerumer Straße auf die A40 in Richtung Bochum bis zur Ausfahrt Essen-Holsterhausen. Von dort aus zieht sich die Spur über die Hans-Böckler-Straße bis zur Altendorfer Straße.

Seit neun Uhr seien die Einsatzkräfte damit beschäftigt gewesen, die Straßen zu reinigen. Der Einsatz sei gegen 10.45 Uhr beendet worden. Zur Ursache der Ölspur konnte die Polizeisprecherin noch keine Angaben machen.

(veke)