| 12.40 Uhr

Essen
Vier Kilogramm Heroin: Festnahmen beim Drogendeal

Essen: Vier Kilo Heroin: Festnahmen beim Drogendeal
Vier Kilogramm Heroin und mehrere Tausend Euro Bargeld hat die Polizei bei einem Einsatz sichergestellt. FOTO: Polizei Essen
Essen. Bei einem Drogendeal hat Polizei insgesamt vier Kilogramm Heroin beschlagnahmt. Zwei Männer aus Rotterdam und ein Essener Passant wurden bei dem Einsatz festgenommen. 

Gegen 16:20 Uhr war verdächtiger Audi aus den Niederlanden im Bereich der Kerckhoffstraße unterwegs. Das Auto war mit zwei Männern besetzt und schlich durch die Gegend. Die Polizei sah dies und hielt die Verdächtigen im Auge.

Als die beiden Männer aus Rotterdam (33/47) schließlich anhielten und einem Essener Passanten (41) eine Reisetasche übergaben, klickten die Handschellen. Die Festnahme gelang den Beamten bei der Übergabe von vier Kilogramm Heroin. Außerdem stellten die Ordnungshüter mehrere tausend Euro Bargeld sicher. Gegen die tatverdächtigen Drogenhändler wurde Untersuchungshaft angeordnet.

(ots)