| 10.08 Uhr

Wer kennt diese Frau?
Essener Polizei fahndet nach Tacho-Betrügerin

Wer kennt diese Frau?: Essener Polizei fahndet nach Tacho-Betrügerin
Die Essener Polizei sucht nach dieser Frau. FOTO: Polizei Essen
Essen. Die Polizei sucht eine Frau, die einer 32-Jährigen auf einem Aldi-Parkplatz in Essen ein Auto mit manipuliertem Tachostand verkauft haben soll. Die Beamten haben ein Bild der mutmaßlichen Betrügerin veröffentlicht. 

Eine 32-jährige Frau aus Herne ist nach Angaben der Essener Polizei zum Opfer eines Tachobetrugs geworden. Wie die Beamten berichten, traf sie sich am 29. Oktober auf dem Parkplatz der Aldi-Filiale an der Alten Botropper Straße in Essen-Bergeborbeck mit der Verdächtigen. Die Frau verkaufte der 32-Jährigen einen Audi A6. Später, so die Polizei, stellte sich heraus, dass der Kilometerstand "erheblich" manipuliert wurde. 

Die Polizei Essen bittet nun unter der Nummer 0201829-0 um Hinweise auf die Verdächtige. 

(jco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wer kennt diese Frau?: Essener Polizei fahndet nach Tacho-Betrügerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.