| 07.20 Uhr

Mordkommission ermittelt
Polizei findet Frauenleiche in Hamm - Ehemann festgenommen

Dortmund. In einem Haus in Hamm ist am Dienstag die Leiche einer 37-Jährigen gefunden worden. Ermittler schließen einen natürlichen Tod aus. Der Ehemann wurde festgenommen.

Bis zum Dienstagnachmittag fahndete die Polizei nach dem 35-jährigen Ehemann der Toten. Am frühen Abend wurde der Mann festgenommen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die 37-Jährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Ein natürlicher Tod sei aufgrund der Auffindesituation und Spurenlage "fernliegend". Eine Obduktion der Leiche soll am Mittwoch Aufschluss über die genaue Todesursache geben.

Die 37-Jährige war am Morgen nicht zur Arbeit gekommen. Kollegen hatten darauf eine Bekannte der Frau, die einen Schlüssel zu ihrer Wohnung hat, verständigt. Die Bekannte rief die Polizei und öffnete die Wohnungstür. Polizeibeamte fanden dann die Leiche.

(dpa)