| 13.38 Uhr

Wagen überschlug sich
Frau stirbt bei Autounfall in Bedburg

Bedburg. Eine 48-Jährige ist bei einem Unfall in Bedburg im Rhein-Erft-Kreis ums Leben gekommen. Ein 52-Jähriger, der ebenfalls im Wagen war, erlitt schwere Verletzungen. 

Das Auto der Frau war von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und war gegen einen Baum geprallt. Wer von beiden Insassen gefahren war, wusste die Polizei am Samstagmorgen noch nicht. Die Frau wurde eingeklemmt, als das Auto auf dem Dach liegenblieb. Rettungskräfte versuchten noch, sie wiederzubeleben, sie starb aber noch an der Unfallstelle. Der 52-Jährige konnte sich selbst befreien und kam in ein Krankenhaus. Er hatte laut Polizei Alkohol getrunken.

(sef/lnw)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.