| 11.47 Uhr

Ursache noch unklar
Ein Toter bei Explosion und Brand in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. In einem Mehrfamilienhaus in Gelsenkirchen hat es am Sonntagmorgen eine schwere Explosion gegeben. Anschließend brach ein Feuer aus. Ein Mensch wurde getötet. 

Ein weiterer Hausbewohner wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Unglücksursache und die Identität des Toten sind noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Durch die Wucht der Verpuffung seien die Fenster der Wohnung im Erdgeschoss mit Rahmen aus der Verankerung gerissen und auf die Straße geschleudert worden, so die Polizei.

(jco/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gelsenkirchen: Ein Toter bei Explosion und Brand in Wohnhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.