| 10.58 Uhr

Massagesalon in Gelsenkirchen
Zwei Frauen getötet - Polizei sucht weiter nach Täter

Gelsenkirchen. Auch vier Tage nach dem Fund von zwei toten Frauen in einem Gelsenkirchener Massagesalon suchen die Ermittler weiter nach dem Täter. Die Ermittler überprüfen derzeit Hinweise aus der Bevölkerung.

Es seien mehrere Hinweise eingegangen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Die Leichen der 46 und 56 Jahre alten Asiatinnen waren am Sonntag nach einem Zeugenhinweis in dem Geschäft in der Altstadt entdeckt worden. Die Obduktion ergab, dass die Frauen durch Messerstiche getötet wurden.

Die Ermittler gehen den Angaben zufolge derzeit nicht davon aus, dass es sich um einen Rotlichtbetrieb handelt. Eine Mordkommission ermittelt.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(lsa/lnw)